Laden Sie unser historische Karten - 1% geht direkt zurück zum Erbe

Kleines Blauglöckchen zur Nationalblume Schwedens gewählt

Blauglocke

81.000 Menschen haben sich an der Abstimmung beteiligt, die seit Januar läuft. Glockenblume rotundifolia, kleine Blauglocke, ist Schwedens erste Nationalblume.

Wie ich schrieb neulich hat die Schwedische Botanische Gesellschaft die Initiative zur Wahl der schwedischen Nationalblume ergriffen. Heute, am 13. März, wurde der Gewinner bekannt gegeben, nachdem über 81.000 Menschen in den beiden Umfragen abgestimmt hatten. 58.000 Stimmen wurden im Finale abgegeben.

Welche Blumen sind also die Lieblinge der Schweden? Neben dem Sieger stachen die Leinea-Blume, das Sumpf-Veilchen und der Huflattich (Tussilago) hervor. Ich habe eigentlich für den Huflattich gestimmt. Aber Blauglocken sind auch schön, also beschwere ich mich nicht.

Rangliste der Finalisten:

  1. Hasenglöckchen
  2. linnea
  3. Stygianisch violett
  4. Hufeisen
  5. Mittsommer Blumen
  6. Erdbeere
  7. Preiselbeere
  8. Waldstern
  9. Rotklee
  10. Blaubeeren

Abonnieren Sie YouTube:


Wenn Sie schätzen Allmogens unabhängige Arbeit, um unsere schöne schwedische Geschichte und nordische Kultur zu porträtieren, sind Sie herzlich eingeladen, etwas Schönes im Shop zu kaufen oder uns mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Vielen Dank im Voraus!

Unterstützung Allmogens über Swish: 123 258 97 29
Unterstützung Allmogens von beitreten
Unterstützung Allmogens in Ihrem Testament

Beliebt

Sollen wir am Sonntag gehört werden?

Erhalten Sie jeden Sonntagmorgen den Newsletter mit den Artikeln der Woche über schwedische Geschichte und nordische Kultur. Kostenfrei!

Perfekt! Prüfen Sie Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre Anmeldung - und schon sind Sie fertig!