Ales Steine

Ales Steine
1933: Die Werft "Ales stenar" an der Ostseeküste in Kåseberga. Kann als Druck gekauft werden hier. Oscar Bladh / Riksantikvarieämbetet

Ales stenar oder Ale-Steine ist eine Schiffssiedlung im Dorf Kåseberga im Kirchspiel Valleberga, Ingelstads härad, auf Österlen in der Gemeinde Ystad an der Südküste von Skåne. Die Schiffssiedlung wurde in der späten Eisenzeit vor 1.200 - 1.500 Jahren errichtet.

Ales Steine, oder Heds Steine alternativ Das Grabmal von Urban wie sie lokal genannt wird, ist Skånes und Schwedens größtes erhaltenes antikes Denkmal vom Typ Schiffssiedlung. Er ist etwa 67 Meter lang und 19 Meter breit und besteht aus 59 Steinen, die jeweils etwa 5 Tonnen wiegen. Mit Blick auf die Steilküste und Bornholm ragt das Set 32 Meter über das Meer.

Der früheste Nachweis für den Namen Ales Stenar ist von 1624 und wurde geschrieben Wenn Stene. In der Vergangenheit und auch heute noch lokal der Name des Ortes Heds Steine, geschrieben 1704 Heesteena.

Die Bedeutung sollte wahrscheinlich so interpretiert werden Athal-ås-Steined.h. "die Steine auf dem mächtigen Bergrücken" (Kåsebergaåsen), aber auch eine Interpretation, bei der die Vorsilbe eine Kognate des Gotischen ist alhs 'temple' vorgeschlagen worden.

Mats Wahlberg, Schwedisches Wörterbuch der Ortsnamen (2003).

Die Schiffssiedlung entstand in der mittleren Eisenzeit, der sogenannten Vendelzeit, die ihren Namen von den reichen archäologischen Funden aus dem Bootsgräberfeld in Vendel bei der Vendelkirche nördlich von Gamla Uppsala erhielt. Aber die Vorfahren der Norweger lebten dort schon viel länger.

Skizze von Ales Steinen
Skizze von Ales Steinen aus dem Jahr 1777. Auch die Steine der beiden kleineren Marinesiedlungen sind sichtbar.

Eine vom Privatforscher Bob Lind bezahlte Kohlenstoff-14-Datierung an Holzkohle aus einer Feuerstelle, die außerhalb des nordwestlichen Kalksteins ausgegraben wurde, zeigt, dass die Stätte bereits vor 5300-5600 Jahren bewohnt war.

Dies wird auch durch eine Studie aus dem Jahr 2012 bestätigt, die zeigt, dass eine sogenannte langdös, ein steinernes Denkmal, stand früher auf dem Gelände direkt vor der Werft. Eine Kohlenstoff-14-Datierung zeigt, dass dieser in der mittleren Jungsteinzeit, vor etwa 5.500 Jahren, gebaut wurde. Es wird vermutet, dass einige der Steine im Kirchenschiff von einem früheren Monument wiederverwendet worden sein könnten.

Heds Steine
Foto: Kristian W Hedberg (CC BY-SA)

Eine interessante Theorie über die Ales-Steine wurde in den 1970er Jahren von einer Privatperson aufgestellt Hasse Alfredssonder vorschlug, dass das Monument eine astronomische Funktion gehabt haben könnte. Mit einem gewöhnlichen Kompass entdeckte er, dass die Mittellinie des Schiffes auf den Punkt am Horizont zeigte, an dem die Sonne während der Winter- und Sommersonnenwende aufgeht. Die Entdeckung legt nahe, dass die Ales-Steine als eine Art Sonnenkalender gebaut worden sein könnten. Spätere Messungen mit besserer Ausrüstung durch den Lunda-Professor Göran Lind unterstützten die archäoastronomische Hypothese von Hasse Alfredson.

Anreise

Koordinaten: Breitengrad 55.38246999999999 | Längengrad 14.054738600000064

Entdecken Sie weitere interessante Orte zu besuchen unter Historie Karte.

Abonnieren Sie YouTube:


Wenn Sie schätzen Allmogens unabhängige Arbeit, um unsere schöne schwedische Geschichte und nordische Kultur zu porträtieren, sind Sie herzlich eingeladen, etwas Schönes im Shop zu kaufen oder uns mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Vielen Dank im Voraus!

Unterstützung Allmogens über Swish: 123 258 97 29
Unterstützung Allmogens von beitreten
Unterstützung Allmogens in Ihrem Testament

 

Historische Karten von Skåne

Unsere Wandkarten sind sorgfältig restaurierte, jahrhundertealte Karten, die in Ångermanland auf mattem, alterungsbeständigem Premium-Papier in Museumsqualität neu gedruckt werden. 1% des Erlöses gehen direkt zurück an das kulturelle Erbe!

Karte von Skåne, Halland und Blekinge, 1750

319kr - 999kr

Nachdruck einer alten Karte aus den 1750er Jahren von der historischen Region Skåne - Skåne, Halland und Blekinge.

Diese historische Karte wurde von uns mit modernsten digitalen Techniken sorgfältig restauriert und in Ångermanland auf mattes, naturweißes Premiumpapier in Museumsqualität gedruckt. Dank der zertifizierten Alterungsbeständigkeit können wir garantieren, dass Ihr Druck Generationen überdauern wird.

Rahmen und Passepartout nicht enthalten.

SKU: 2-1750 Kategorien: , , , ,
GTIN:N/A
MPN:2-1750
Marke:Allmogens
Mehr lesen

Karte von Skåne, 18. Jahrhundert

259kr

Reproduktion einer schönen Landschaftskarte von Skåne aus dem 18. Jahrhundert. 70×100 cm.

Diese historische Karte wurde von uns mit modernsten digitalen Techniken sorgfältig restauriert und in Ångermanland auf mattes, naturweißes Premiumpapier in Museumsqualität gedruckt. Dank der zertifizierten Alterungsbeständigkeit können wir garantieren, dass Ihr Druck Generationen überdauern wird.

Rahmen und Passepartout nicht enthalten.

SKU: 2350177 Kategorien: , , , Tag:
GTIN:7340204100209
MPN:2350177
Marke:Allmogens
Mehr lesen

Beliebte Orte