Winterruhe

Winterruhe

Aus Erik Axel Karlfeldts 1918 erschienener Gedichtsammlung Flora und Bellona.

Jetzt öffnen Sie unser Tor und schließen unsere Tür
für die Winterwinde, die wehen,
und Freude für unser Herz und Wärme für unsere Wange
mit Witzen und gewürzten Getränken.

Laden Sie die Löwen zu sich ein! Jetzt Frau und Mann
kann von Herden und Herden ausruhen
und sitzen schweigend und lächelnd beieinander
durch die donnernden Erzählungen der Wälder.

Ich lege mich auf das Fell des Bären
am Fuß der absenkbaren Feuerstelle;
Sie kommen und gehen und geben mir kleine Nachrichten
aus dem Fenster und das Leben und die Welt.

"In unserem Haselwald gibt es einen Fuchs,
und die Schlangen schwingen an dem Knoten."
Lassen Sie die Waffe hängen! Wir haben genug zu essen,
und der Hühnerstall wurde erschossen.

"Es gefriert und das Eis wird hart wie Stahl
auf der Bucht in der Wache der Russen."
Morgen, mein Freund, gehe ich raus und stanze ein Loch
...und bringen Ihnen gebogene Bleche.

"Es glitzert auf der Scherung und der Sturm ist vorbei.
Auf dem Dachboden sind unsere Skier."
Morgen gehen wir vielleicht aus
entlang der konvexen Seiten des Berges.

Morgen vielleicht; jetzt ruhen wir uns aus.
Ich lockere meinen Kraftgürtel
und lege mich in Ehrerbietung zu deinen Füßen,
ein schläfriger und hoffnungsloser Held.

Ich kämpfte für mein Haus, für sein Volk und seine Väter
Frühling, Sommer und Herbst ohne Pause.
Jetzt möchte ich auf deinem Schoß schlummern,
als Samson mit Delilah schlief

Abonnieren Sie YouTube:


Wenn Sie schätzen Allmogens unabhängige Arbeit, um unsere schöne schwedische Geschichte und nordische Kultur zu porträtieren, sind Sie herzlich eingeladen, etwas Schönes im Shop zu kaufen oder uns mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Vielen Dank im Voraus!

Unterstützung Allmogens über Swish: 123 258 97 29
Unterstützung Allmogens von beitreten
Unterstützung Allmogens in Ihrem Testament

Populäre Poesie

Sollen wir am Sonntag gehört werden?

Erhalten Sie jeden Sonntagmorgen den Newsletter mit den Artikeln der Woche über schwedische Geschichte und nordische Kultur. Kostenfrei!

Perfekt! Prüfen Sie Ihren Posteingang und bestätigen Sie Ihre Anmeldung - und schon sind Sie fertig!