Kategorie Archiv: Poesi

Schwedische Gedichte von einigen unserer beliebtesten schwedischen Dichter und einigen eher obskuren Dichtern.

An einen unbekannten Nachfahren

Ur diktsamlingen Moln som Karin Boye debuterade med 1922

Es ist ein 'schönes' Land

Es ist ein 'schönes' Land wurde um 1850 von dem Helsingborger Zeitungsmann Oskar Patrik geschrieben [...]

Show auf der Kohlenwache

Mårdberget 14 december 1913.

Der Wikinger

Eines der berühmtesten Gedichte von Erik Gustaf Geijer aus dem Jahr 1811.

Das Gute und das Edle

Aus der Gedichtsammlung Nya dikter, erstmals 1894 veröffentlicht.

In Elchzeit

Ein Gedicht aus Fridolins Lieder und andere Gedichte (1898), das dem Elch gewidmet ist, "ein Erstgeborener in [...]

Wenn ein ordentlicher Ärger

Ur diktsamlingen Fridolins lustgård och Dalmålningar på rim (1901).

Über den Bettler aus Luossa

Aus der Gedichtsammlung Visor och ballader (1921)

Der alte

Aus der Gedichtsammlung The Colonist's Visions (1915).

Der Frühling wird heller

Dikt av författaren och järnvägstjänstemannen Esaias Collin (1866-1906) utgiven våren 1899. Digitaliserad av Projekt Runeberg.